top of page
  • Instagram
  • Facebook

AUF DEM LÜTTSCHE-HOFF; DEM CAMPING- UND EVENTHOF
IM HERZEN DER MITTEL-WESER-REGION

Hof_Titelbild.jpg

Was steht an?
Du willst wissen, was wir gerade planen, oder wann das nächste Event auf dem LÜTTSCHE-HOFF
stattfinden wird?
Hier erfährst du mehr...

Icon_Camping.webp

Der Natur so nah!
Du liebst es in der Natur
zu Campen?
Ob Hängematte, Zelt, Caravan, Camper & Co... komm vorbei und finde deinen Lieblingsplatz!

Icon_BB.webp

Sind  die Klappen auf?
Du bist durstig, oder hast Lust auf hausgemachten Kuchen?
Unsere Öffnungszeiten & die wichtigsten News rund um die Buddel-Bude findest du hier ...

DER LÜTTSCHE-HOFF
Wie kam es eigentlich dazu?

Die Geschichte unseres Hofes geht bis ins Jahr 1530 zurück, in dem er das erste Mal urkundlich erwähnt wurde. Die heute denkmalgeschützten Gebäude sind in der Zeit zwischen 1909 und 1911 entstanden. Der Hof wurde von Jan-Berend Wohlers bis 2021 als landwirtschaftlicher Familienbetrieb in 10. Generation geführt. 2021 sollte die Familientradition trotz fehlender eigener Nachkommen dann doch weitergeführt werden und so hat Jan-Berend seinen Betrieb an seine „Lüttsche“ weitergegeben; die Tochter seiner langjährigen Lebensgefährtin. So wurde aus dem „Wohlers Hof“ der heutige „Lüttsche-Hoff“. Was bis dahin noch als Schweinemastbetrieb genutzt wurde, sollte nun Schritt für Schritt zu einem idyllischen Freizeit- und Erholungsort für Camper und Radfreunde inmitten der Natur umgebaut werden.

Was bewegt zwei junge Menschen aus der Weltstadt Hamburg einen landwirtschaftlich geführten Betrieb in Niedersachsen zu übernehmen? Der Eine ursprünglich im medizinischen Bereich tätig, die Andere in einem kreativen Beruf zu Hause. Beide thematisch so weit entfernt von der Landwirtschaft, wie Stapelshorn von der Hamburger Reeperbahn.
Es ist der eine Traum.Der Traum von dem man schon so viel gehört hat. Der Traum des Aussteigens. Raus aus dem sogenannten Hamsterrad. Sich sein eigenes Paradies schaffen.
Nach zahlreichen Campingauflügen mit unserern Familien in unserer Kindheit, haben wir uns Anfang 2020 unseren eigenen Camper gekauft. Doch Covid 19 hat auch unsere Reise Pläne durchkreuzt. So wurde aus dem lang geplanten Schottland-Trip, eine Reise zur Mitte Niedersachsens. Was anfangs als Notlösung diente, wurde aber schnell zu unserem bewussten Rückzugsort vom Hamburger Alltag.
Auf dem Weg zum Hof fährt man an der einen Eiche vorbei. Sie wurde schon bald zu unserem Symbol des Innehaltens. Zum Ruhepol unserer städtischen Hektik. Mit ihr verbinden wir die ganzen schönen Tage und Wochen in Stapelshorn.

Doch können wir so ganz ohne diesen großstädtischen Flair? Nein! So haben wir die Vision entwickelt, die Vorzüge der ländlichen Idylle mit den Vorzügen eines urbanen Lebensstils zu verknüpfen. Wir wollen einen Ort schaffen, an dem man dem Trouble der Stadt entfliehen, dennoch aber den modernen und urbanen Lifestyle erleben kann. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns auf diesem Weg begleiten wirst.

Kooperation.webp

WERDE EIN TEIL VOM LÜTTSCHE-HOFF

Du bist Unternehmer und hast Interesse daran, dein Produkt bzw. deine Dienstleistung bei uns auf dem LÜTTSCHE-HOFF anzubieten, oder du würdest dich gern mit deinem Foodtruck auf unsere Gastro-Wiese stellen. Dann melde dich sehr gern bei uns. Wir freuen uns auf deine Ideen!

bottom of page